Espace Dali

Das Espace Dali, welches sich im Zentrum des Viertels Montmartre befindet, ist ein Museum, das sich vollständig den Werken des Künstlers Salvador Dali widmet. Es befindet sich in der Nähe des Place du Tertre, an dem viele Maler auch heute noch ihre Werke ausstellen. Das zweigeschossige Museum beherbergt über 300 Ausstellungsobjekte, von Bildern über Skulpturen und Gravierungen bis zu Möbeln, die von Dali erstellt wurden.

espace dali museum

Salvador Dali erlangte durch seine surrealistischen Kunstobjekte Berühmtheit und lebte Anfang des 20. Jahrhunderts in Montmartre, das zu der Zeit ein Anziehungspunkt für viele Künstler war. Hier entstanden seine bekanntesten Werke wie unter anderem die Bilderserie Don Quichotte, die auch im Museum zu besichtigen ist. Neben diesen Bildern sind auch weitere berühmte Werke zu sehen wie zum Beispiel das Mae West Sofa, das dem Mund der amerikanischen Schauspielerin Mary Jane West nachempfunden wurde oder die originale Bilderserie Alice im Wunderland, die Salvador Dali im Zuge einer Spezialveröffentlichung des Buches erstellte. Auch Skulpturen der charakteristischen, schmelzenden Uhren sind im Museum ausgestellt.

Öffnungszeiten:

Das Espace Dali ist das ganz Jahr über täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und im Juli und August bis um 20.00 Uhr.

Eintrittspreise:

Der reguläre Eintrittspreis beträgt 11,50 Euro, Senioren über 65 Jahren zahlen einen reduzierten Preis von 8 Euro, Personen unter 26 zahlen 7 Euro und Menschen mit Behinderung 5,50 Euro.

Espace Dali kostenlos:

Kinder unter 8 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt.

Anreise:

Métro: Mit der Linie 2 bis zur Haltestelle Anvers oder mit der Linie 12 bis zur Haltestelle Abbesses.

error: